Angebote zu "Tabletten" (703 Treffer)

Kategorien

Shops

Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 200 St Tabletten
Empfehlung
23,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Multiplasan besteht seit jeher aus einer ausgewogenen Mischung schonend getrockneter Kräuter und Mineralstoffe. Die zu Grunde liegende Rezepturen wurden vor über 60 Jahren entworfen. Mittlerweile ist bereits die 3. Generation des Allgäuer Familienunternehmens mit der Herstellung der Produkte betraut. Die enthaltenen Kräuter stammen ausschließlich aus Wildsammlungen oder kontrolliertem Anbau. Vor ihrer Verarbeitung werden die Pflanzen von einem anerkannten und unabhängigen Labor auf Schwermetalle, Herbizide, Pestizide und Radioaktivität überprüft. Erst wenn sichergestellt ist, dass die Rohware unseren Ansprüchen genügt, wird sie für die Weiterverarbeitung freigegeben. Jahrzehntelange Erfahrung und modernste Fertigungstechnik gewährleisten in jedem Fertigungsschritt die schonende Behandlung der Kräuter. So ist sichergestellt, dass die wertvollen Wirkstoffe der frischen Kräuter schlussendlich auch in diesem Produkt enthalten sind. Zutaten: Trockenhefe, Süßholzwurzel, Milchzucker, Trennmittel* (Cellulosepulver, Kieselsäure), Enzianwurzel, Kalmuswurzel. *Die enthaltenen Trennmittel sind notwendige Tablettierhilfsstoffe. Nährwerte: Nährwerttabelle: Pro Tablette Pro Tag 3 x 3 Tabletten Deckung des Tagesbedarfs Vitamin B1 0,15 mg 2,2 mg 200 % Vitamin B2 0,01 mg 0,22 mg 16 % Vitamin B6 0,01 mg 0,16 mg 12 % Pantothensäure 0,03 mg 0,51 mg 9 % Verzehrempfehlung: max. 3 x 3 Tabletten täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (pro Einnahme 2 Glas Wasser oder Tee) schlucken. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagerung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nettofüllmenge: 200 Tabletten / 80g Hersteller: Plantatrakt GmbH Am Hößl 10 87534 Steibis

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bullrich Säure-Basen-Balance Basentabletten 450...
13,39 € *
ggf. zzgl. Versand

In jeder Bullrich Säure-Basen-Balance Tabletten-Packung finden sich pH-Teststreifen, mit denen der pH-Wert, also der Säuregrad im Urin gemessen werden kann. Machen Sie sich also selbst ein Bild von den ernährungsbedingten Schwankungen des Säure-Basen-Verhältnisses in Ihrem Körper. Verzehrsmpfehlung : 3 x täglich jeweils 2 Tabletten mit Wasser zu den Mahlzeiten einnehmen Weitere Empfehlung: Ein ausgewogener Mix aus genügend Bewegung, Entspannungsphasen und basenreichen Lebensmitteln sorgt zusätzlich für die nötige Balance und Stärkung des Wohlbefindens Hinweise: - Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden - Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise - Nicht für Kinder und Jugendliche geeignet - Auf die Einnahme weiterer calcium- und zinkhaltiger Nahrungsergänzungsmittel verzichten. - Das Produkt außerhalb der Reichweite von Kindern lagern Inhaltsstoffe / Zutaten:

Anbieter: ManoMano
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vitamin B Komplex Forte Hevert® Tabletten 200 S...
Beliebt
28,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Zur Therapie von Vitamin B-Mangelzuständen Eine ausreichende Versorgung des Organismus mit Vitaminen der B-Gruppe ist für den physiologischen Ablauf der Stoffwechselprozesse, insbesondere in den Nervenzellen, unbedingt erforderlich. Ein Mangel kann zu schmerzhaften Erkrankungen des Nervensystems führen. Vitamin B1 ist am intermediären Stoffwechsel der Kohlenhydrate beteiligt und außerdem für die Synthese von Acetylcholin von großer Bedeutung, das als chemische Überträgersubstanz für die Überleitung der Nervenreize an den Synapsen wirkt. Bei einem Mangel oder relativer Avitaminose von Vitamin B1 kommt es daher zu einer Störung der nervalen Erregungsübertragung und somit der Funktionsfähigkeit. Vitamin B6 (Pyridoxin) ist in Form von Pyridoxalphosphat als Coenzym zahlreicher Enzyme am Stoffwechsel beteiligt. Diese greifen vor allem in den Eiweißstoffwechsel sowie in die Synthese der für das Nervengewebe wichtigen biogenen Amine (Adrenalin, Noradrenalin, Dopamin) ein. In der Schwangerschaft ist der Bedarf an Vitamin B6 deutlich erhöht, ebenso bei Frauen, die Kontrazeptiva (Pille) einnehmen, sowie bei Therapie mit energiereichen Strahlen. Ein Mangel an Vitamin B12 (Cyanocobalamin), ausgelöst z.B. durch längere streng vegetarische Ernährung, kann zum Krankheitsbild der perniziösen Anämie und damit zu Sauerstoffmangelerkrankungen führen. Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Vitamin B1 (Thiaminnitrat) 100 mg, Vitamin B6 (Pyridoxin-HCl) 50 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 500 µg Sonstige Bestandteile: Cellulose, Citronensäure, Croscarmellose, Lactose, Magnesiumstearat, Maltodextrin, Povidon, Trinatriumcitrat. Anwendungsgebiete: Zur Therapie nachgewiesener Mangelzustände der Vitamine B1, B6 und B12. Dosierung: Bei Kurzzeitanwendung (bis zu vier Wochen) 1-2 Tabletten täglich unzerkaut während der Mahlzeiten einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen (länger als vier Wochen) 1 Tablette täglich einnehmen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen Thiaminnitrat (Vitamin B1), Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Cyanocobalamin (Vitamin B12) oder einen der sonstigen Bestandteile. In Schwangerschaft und Stillzeit ist "Vitamin B-Komplex forte Hevert" aufgrund seiner Wirkstoffmenge nur zur Behandlung eines nachgewiesenen Vitamin B1- und B6-Mangels sinnvoll und nur anzuwenden, wenn der Arzt dies für unbedingt erforderlich hält. Die Sicherheit einer Anwendung in der vorliegenden Dosierung ist bislang nicht belegt. Vitamin B1, B6 und B12 gehen in die Muttermilch über. Hohe Dosen von Vitamin B6 können die Milchproduktion hemmen. Zur initialen Therapie einer perniziösen Anämie ist die orale Gabe von Vitamin B12 nur bedingt geeignet; um eine sichere Behandlung zu gewährleisten, werden für die Initialtherapie parenterale Zubereitungen empfohlen. Nebenwirkungen: Aufgrund der Bestandteile Vitamin B1 (Thiaminnitrat) und Vitamin B12 (Cyanocobalamin) können in Einzelfällen Schweißausbrüche, Tachykardie und Hautreaktionen mit Juckreiz und Urticaria auftreten. Bei langfristiger Einnahme von Tagesdosen über 50 mg Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) sowie bei kurzfristiger Einnahme von Dosen im Grammbereich wurden periphere sensorische Neuropathien beobachtet. Photosensitivität wurde bei sehr hohen Tagesdosen beschrieben. Bei höheren Einnahmemengen wurden gastrointestinale Störungen beschrieben. Wechselwirkungen: Vitamin B1 (Thiaminnitrat) wird durch 5-Fluoruracil inaktiviert, da 5-Fluoruracil kompetitiv die Phosphorylierung von Thiamin zu Thiaminpyrophosphat hemmt. Bei Langzeitbehandlung mit Furosemid kann ein Thiamindefizit durch vermehrte renale Ausscheidung entstehen. Vitamin B6 (Pyridoxin) kann zu einer Wirkungsabschwächung von L-Dopa führen. Durch Isoniazid, D-Penicillamin und Cycloserin kann die Wirksamkeit von Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) herabgesetzt werden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 Tabletten
25,08 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04155521 Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 Tabletten Nettofüllmenge 80,00 g/

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Syxyl Regazym® Plus Enzym-Balance 140 St Tabletten
Beliebt
35,12 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Nahrungsergänzungsmittel mit pflanzlichen Enzymen sowie Spirulinaalgenkonzentrat und Magnesium. Enzyme wirken wie Biokatalysatoren in unserem Körper: Sie sind unerlässlich für Verdauung, Immunsystem und Stoffwechsel. Die Neubildung von körpereigenen Enzymen sinkt mit zunehmendem Alter; jedoch auch bei Stress, Infekten oder zur Wundheilung werden vermehrt Enzyme benötigt. In solchen Situationen hat sich Regazym® plus als Enzymlieferant bewährt. Zutaten: Füllstoffe (Cellulose, vernetzte Carboxymethylcellulose), Magnesiumsalze der Orthophosphorsäure, Enzymgemisch (Enzymkonzentrate aus: Aspergillus oryzae (7,8%), Kiwi (1,3%), Ananas (0,5%), Feige (0,4%), Papaya (0,3%)), Überzugsmittel (Ethylcellulose, Hydroxypropylmethylcellulose, Speisefettsäuren), Maltodextrin, Trennmittel (Magnesiumsalze der Speisefettsäuren, Talkum), Kaliumcitrat, Verdickungsmittel Natriumalginat, Spirulinaalgenpulver (0,8%), Farbstoff Titandioxid, Säureregulator Ammoniumhydroxid, pflanzliches Öl (Kokosnuss). Nährwerte: Durchschnittliche Zusammensetzung je Tagesportion 3 Tabletten 6 Tabletten NRV* 3/6 Tabletten Magnesium 28 mg 56 mg 8 % / 15 % Enzymkonzentrat aus Aspergillus oryzae 140 mg 280 mg ** Enzymkonzentrat aus Kiwi 23 mg 47 mg ** Spirulinaalgenpulver 15 mg 30 mg ** Enzymkonzentrat aus Ananas 9,3 mg 19 mg ** Enzymkonzentrat aus Feige 7,8 mg 16 mg ** Enzymkonzentrat aus Papaya 6,2 mg 12 mg ** * NRV (Nährstoffbezugswerte) für Erwachsene nach der Lebensmittel-Informationsverordnung ** keine Nährstoffbezugswerte vorhanden Verzehrempfehlung: Nehmen Sie täglich 3 x 1- 2 Tabletten vor den Hauptmahlzeiten (morgens, mittags, abends) unzerkaut mit etwas Flüssigkeit ein. Hinweis: Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Lagerung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern. Nettofüllmenge: 140 Tabletten = 85,1 g Hersteller: Syxyl GmbH & Co. KG Gereonsmühlengasse 5 50670 Köln

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 Tabletten
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / ZutatenZutaten von Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 Tabletten (Packungsgröße: 200 stk):Trockenhefe, Süßholzwurzel, Milchzucker, Trennmittel* (Cellulose-pulver, Kieselsäure), Enzianwurzel, KalmuswurzelGegenanzeigenBei bekannter Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe sollte das Produkt nicht verwendet werden.DosierungMax. 3 x 3 Tabletten täglich unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit (pro Einnahme 2 Glas Wasser oder Tee) schlucken. Die empfohlene Tagesdosis sollte nicht überschritten werden.HinweiseNahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechlungsreicheErnährung und eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Dieses Produktist außerhalb der Reichweite von Kindern zu lagernMultiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 Tabletten (Packungsgröße: 200 stk) können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Biodrain Tabletten 120 St Tabletten
Unser Tipp
25,42 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. BioDrain ist eine Mischung aus wertvollen, sorgfältig aufeinander abgestimmten Obst-, Gemüe- und Kräuterbestandteilen. Mit dieser Zusammensetzung fördert BioDrain auf natürliche und sanfte Weise die Verdauung und einen gesunden Stoffwechsel. Für einen gesunden Stoffwechsel sollten Sie außerdem darauf achten: Verzichten Sie auf Tabak, Alkohol, Sueßigkeiten, Zucker, rotes Fleisch und Fettiges. Essen Sie in ausreichender Menge Vollkornprodukte, frische Früchte und Gemüse. Achten Sie auf ausreichende Bewegung, um Ihren Kreislauf und die Atmung anzuregen. Zutaten: Zichoriewurzelextrakt (Cichorium intybus L.), Zitrusfleisch von Citrus Aurantium (Citrus aurantium L.), Kaliumcitrat, Magnesiumoxid, Füllmittel: (Calciemtriphosphat, Calciumdiphosphat, Mikrokristalline Cellulose), Flohsamen (Semen isphagula L.), getr. Spirulina (Arthrospira platensis L.), Löwenzahnextrakt (Taraxacum Officinalis Web.), Rotkleextrakt (Trifolium pratense L.) Artischockenblattextrakt (Cynara scolymus L.), Goldruteextrakt (Solidago vigaurea L.), Thymianextrakt (Thymus vulgaris L.), Überzugsmittel: (Magnesiumsalze von speisefettsäuren, Kieselsäure), Mariendistelsamenextrakt (Silybum marianum L.) Zusammensetzung pro Tablette pro Tagesverzehr (6 Tabletten) Zichorie 295 mg 1770 mg Citrus Aurantium 130 mg 780 mg Flohsamen 88 mg 528 mg Spirulina 60 mg 360 mg Rotklee 50 mg 300 mg Löwenzahn 50 mg 300 mg Artischocken 37 mg 222 mg Goldrute 33,34 mg 200 mg Thymian 29,2 mg 175,2 mg Mariendistel 20 mg 120 mg Kalium 36 mg 216 mg* Magnesium 16,68 mg 100 mg ** *entspricht 11% der empfohlenen Tage dosis gemäß Nährwertkennzeichnungsverordnung **entspricht 27% der empfohlenen Tage dosis gemäß Nährwertkennzeichnungsverordnung Verzehrempfehlung: 3 mal am Tag 2 Tabletten mit einem großen Glas Wasser einnehmen, über einen ausreichender Menge Wasser zu trinken, am besten reines Quellwasser. Trinken Sie nicht weniger als 1 Liter, vorzugsweise 1,5 bis 2 Liter pro Tag. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 120 Tabketten = 120 g Herstelledaten: NEW NORDIC Deutschland GmbH Oasenweg 3 25474 Ellerbek

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bullrich Säure Basen Balance 42 Tabletten Energ...
9,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Körperliche Anstrengungen, Stress und einseitige, eiweißlastige Ernährung können den Säure-Basen-Haushalt belasten. Dies kann sich in allgemeinem Unwohlsein äußern. Bullrich Säure-Basen-Balance Energie + Ausgleich besteht aus einer speziellen Kombination aus Vitaminen, Mineralstoffen und Zink, das zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel beiträgt. Morgentablette: - Niacin, B2, B6, B12, Pantothensäure und Biotin tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei - Magnesium leistet einen Beitrag für eine normale Funktion der Muskeln und des Nervensystems - Vitamin B6, B12 und Magnesium tragen zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei Abendtablette: - Zink trägt zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel bei - Die Spurenelemente Selen und Zink sowie Vitamin D und C tragen zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei - Magnesium und Kalium tragen zu einer normalen Muskelfunktion bei Verzehrsempfehlung: Morgens 1 Tablette (gelb), Abends 2 Tabletten (lila) Hinweise: • Die

Anbieter: ManoMano
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Cefamagar® Tabletten 100 St Tabletten
Highlight
20,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Cefamagar Tabletten - Stoffwechselanregung bei Übergewicht Möchte man endlich überflüssiges Hüftgold und Bauchspeck loswerden, sollte die Kalorienbilanz stimmen, d.h. mehr Kalorien verbrennen als zuführen. Der natürliche Tablettenwirkstoff Fucus in Cefamagar Tabletten wirkt anregend auf den Stoffwechsel und ermöglicht mehr Kontrolle über Hungerattacken und Essverhalten. Am besten kurz vor den Mahlzeiten eingenommen sind die Tabletten dabei sehr gut verträglich. Homöopathisches Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von Übergewicht Natürlicher Wirkstoff Fucus vesiculosus (Blasentang) Unterstützt auf schonende und natürliche Weise die Gewichtsabnahme Fucus aktiviert die Schilddrüsentätigkeit und den Stoffwechsel erhöht Grundumsatz und Kalorienverbrauch Zugelassenes Arzneimittel Auch für Jugendliche ab 12 Jahren ! Sinnvoll ist die Einnahme 3 x täglich kurz vor den Mahlzeiten Cefamagar® Tabletten - Tabletten zum Einnehmen Wirkstoff: Fucus vesiculosus trit. D2 Anwendungsgebiete: Das Anwendungsgebiet entspricht dem homöopathischen Arzneimittelbild: Dazu gehört: Übergewicht. Hinweis: Eine krankheitsbedingte Ursache der Fettsucht ist vor der Einnahme des Arzneimittels abzuklären. Eine Abklärung durch den Arzt ist gleichfalls bei Kropfleiden erforderlich. Bei anhaltenden Beschwerden ist eine Rücksprache mit dem Arzt notwendig. Enthält Lactose Plichttexte: Cefamagar® Tabletten - Wirkstoff: Fucus vesiculosus trit. D2. Anwendungsgebiet: Das Anwendungsgebiet entspricht dem homöopathischen Arzneimittelbild: Dazu gehört: Übergewicht. Hinweis: Eine krankheitsbedingte Ursache der Fettsucht ist vor der Einnahme des Arzneimittels abzuklären. Eine Abklärung durch den Arzt ist gleichfalls bei Kropfleiden erforderlich. Bei anhaltenden Beschwerden ist eine Rücksprache mit dem Arzt notwendig. Warnhinweis: Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Apothekenpflichtig. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Cefamagar® - Vitaldiät als Mahlzeit für eine gewichtskontrollierende Ernährung. Stand der Information: 08/2013. Cefak KG, Ostbahnhofstr. 15, D-87437 Kempten.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Plantatrakt Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 T...
21,43 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vitaminpräparat / 81,9 g

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Unexym® vital Tabletten 100 St Tabletten
Empfehlung
14,07 € *
zzgl. 4,95 € Versand

UNEXYM® vital Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineral- und Pflanzenstoffen für eine natürliche Verdauung und einen funktionierenden Stoffwechsel - Mit Niacin zur Erhaltung der Darmschleimhäute und für einen normalen Energiestoffwechsel. UNEXYM® vital liefert eine Reihe von Vitaminen und Mineralstoffen, die diese lebenswichtige Grundfunktion des Organismus unterstützen können, z. B. enthält UNEXYM® vital Niacin und Riboflavin. Diese Vitamine tragen zur Erhaltung normaler Darmschleimhäute bei. UNEXYM® vital enthält auch die wichtigen Vitamine der B-Gruppe, die für den Stoffwechsel von Bedeutung sind. Alle vier B-Vitamine tragen zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Auch für das Nervensystem sind die B-Vitamine von Bedeutung, denn sie tragen zur normalen Funktion des Nervensystems bei. Vitamin B1 – die Nervennahrung – auch Thiamin genannt, trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei, ebenso trägt es zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei, denn es ist an der Reizleitung und Übertragung von Nervenimpulsen im zentralen und peripheren Nervensystem sowie am Neurotransmitterstoffwechsel maßgeblich beteiligt. Vitamin B2 – der Energieschub – trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei. Zusammen mit Vitamin C und Zink trägt es dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen. So stärkt es das Abwehrsystem. Es spielt zudem eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eisen, da es zu einem normalen Eisenstoffwechsel beiträgt. Vitamin B6 – der Enzymaktivator – ein sogenanntes Coenzym und trägt zu einem normalen Homocystein- Eiweiß-, Glykogen- und Energiestoffwechsel bei. Das Vitamin spielt damit eine wichtige Rolle für die Verwertung von Eiweiß in der Nahrung. Vitamin B12 – das Vitalitätsgeheimnis – trägt zur Bildung und Entwicklung der roten Blutkörperchen bei. Es leistet einen Beitrag zu einer normalen Funktion des Nervensystems. Niacin – der Stoffwechselmanager – Niacin trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei. Folsäure – das Lebenselixier – unterstützt die körperliche Entwicklung von Beginn an, denn es hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei. Folsäure trägt zudem zu einer normalen Aminosäurensynthese sowie einem normalen Homocystein-Stoffwechsel bei. Vitamin C – der Abwehrspezialist – trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen und unterstützt die normale Funktion des Immunsystems. Es erhöht die Eisenaufnahme, z.B. bei der Verdauung. Vitamin C trägt auch zur normalen Kollagenbildung, z.B. für eine normale Funktion der Haut, bei. Zink – das Multitalent – ist ein Mineralstoff mit einer Fülle von Funktionen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden: es trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei, unterstützt den Fettsäuresowie den normalen Kohlenhydratstoffwechsel. Eisen – der Leistungsträger – ist ein wichtiges Transportmittel für den Sauerstoff im Körper. Es trägt zur normalen Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin bei, sowie zur Funktion eines normalen Immunsystems. Es ist ein besonders wichtiger Mineralstoff, da der Körper Eisen nicht von allein bilden kann, sondern mit der Nahrung aufnehmen muss. Die in UNEXYM® vital enthaltenen schonend getrockneten Pflanzenpulver unterstützen die Harmonisierung des Verdauungsgeschehens. Meerrettich – der Scharfmacher mit Profil – ist eine wertvolle Pflanze. Das wussten schon unsere Vorfahren, die dem Meerrettich stets einen Platz im Bauerngarten einräumten. Die Würze und Schärfe der Wurzel sind förderlich für das allgemeine Wohlbefinden. Zimt – das beliebte Gewürz zum Backen – wirkt appetitanregend und unterstützt die Verdauungsfunktion. Enzian – die Bitterwurz – regt die Verdauung an und fördert die Darmgesundheit. Schafgarbe – der Magenfreund – zur Unterstützung der Verdauung und bei Völlegefühl. Löwenzahn – der Allrounder – ist appetitanregend und wirkt verdauungsfördernd. Ingwer – der Exot – unterstützt die normale Darmfunktion und fördert das allgemeine Wohlbefinden. Kümmel – das Gewürz der Könige – hilft bei Bauchkrämpfen und mildert Völle- und Blähgefühl. Zutaten: Füllstoff: Cellulose, Maisstärke, Meerrettichwurzelpulver (7 %), Zimtrindenpulver (6 %), Trennmittel: Polyvinylpyrrolidon, L-Ascorbinsäure, Überzugsmittel: Hydroxypropylmethylcellulose, Enzianwurzelpulver (4 %), Schafgarbenkrautpulver (4 %), Löwenzahnkrautpulver (4 %), Ingwerwurzelstockpulver (4 %), Kümmelfrüchtepulver (4 %), Eisengluconat, Zinkgluconat, Maltodextrin, Trennmittel: Talkum und Siliciumdioxid, Nicotinamid, Thiaminmononitrat, Riboflavin, Pyridoxinhydrochlorid, Cyanocobalamin, Calcium-L-methylfolat, Farbstoff (Eisenoxide und Eisenhydroxide), Farbstoff (Calciumcarbonat), Überzugsmittel: Speisefettsäuren (pflanzlich), Zimtaroma. 1 Filmtablette enthält 0,004 BE. Die Filmtabletten sind glutenfrei und enthalten keinen Milchzucker (Lactose) Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro Tagesdosis Vitamin B1 1,2 mg Vitamin B2 1,5 mg Vitamin B6 1,5 mg Vitamin B12 3,0 µg Vitamin C 100 mg Folsäure 200 µg Niacin 16,8 mg NE Zink 10 mg Eisen 10 mg Sonstige Stoffe Meerrettichwurzelpulver 150 mg Zimtrindenpulver 120 mg Enzianwurzelpulver 90 mg Schafgarbenkrautpulver 90 mg Löwenzahnkrautpulver 90 mg Ingwerwurzelstockpulver 90 mg Kümmelfrüchtepulver 90 mg Verzehrempfehlung: Zum Frühstück sowie zum Mittag- und Abendessen je 2 Tabletten mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Die tägliche Verzehrempfehlung sollte nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Hinweis: Mindestens haltbar bis Ende: Siehe Deckel-Lasche und Aufdruck auf der Durchdrückpackung Aufbewahrung: Bewahren Sie dieses Arzneimittel für Kinder unzugänglich auf. Inhalt: Originalpackung mit 100 Filmtabletten = 32 g Herstellerdaten: Repha GmbH Biologische Arzneimittel Alt-Godshorn 87 30855 Langenhagen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Plantatrakt Multiplasan Stoffwechsel Aktiv 46 T...
21,51 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Vitaminpräparat / 81,9 g

Anbieter: idealo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
NemaBas® 600 St Tabletten
Empfehlung
17,49 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Der Säure-Basen-Haushalt des menschlichen Körpers Von einem „ausgewogenen Säure-Basen-Verhältnis“ spricht man, wenn sich Säuren und Basen im menschlichen Körper in einem bestimmten Verhältnis zueinander befinden, wobei die basischen Komponenten überwiegen. Nur dann ist ein einwandfreier Ablauf der meisten Stoffwechselvorgänge möglich. So haben u. a. die Leber, die Gallenblase, die Bauchspeicheldrüse, der Zwölffingerdarm sowie Dünn- und Dickdarm ihr Arbeitsoptimum im basischen Bereich. Darüber hinaus benötigen viele enzymatische und hormonelle Prozesse im Körper ein basisches Milieu. Zur Aufrechterhaltung des Säure-Basen-Gleichgewichts dienen eine Reihe von Puffersystemen, wie z. B. der Bicarbonatpuffer des Blutes und der für die Säureausscheidung wichtige Phosphatpuffer in den Nierentubuli. Wesentliche Aufgabe der Puffer ist die Neutralisation der im Stoffwechsel entstehenden oder durch die Nahrung zugeführten Säuren und Basen. Übersäuerung belastet die Gesundheit Durch falsche Lebensführung und unausgewogene Ernährung nimmt die Fähigkeit des Körpers, das natürliche Säure-Basen-Gleichgewicht zu bewahren, merklich ab. Als Folge verschiebt sich die Stoffwechsellage in den sauren Bereich. Da der Organismus nicht mehr in der Lage ist, alle überschüssigen Säuren auszuscheiden, werden sie im Bindegewebe deponiert. Was kann zur Übersäuerung führen? Unausgewogene Ernährung Umweltgifte und Nikotin Stress Reduktionskost Ungewohnte körperliche bzw. sportliche Belastung Erkrankung Eine ausgewogene Ernährung ist so zusammengesetzt, dass der Säure-Basen-Haushalt nicht stark belastet wird,. d. h., basenbildende Nahrungsmittel sollten überwiegen. Als gute Basenlieferanten dienen z. B. Obst, Gemüse, Milch und Kohlenhydrate aus Vollwertkost. Als säurebildende Nahrungsmittel sind dagegen alle proteinreichen Lebensmittel wie Fleisch, Wurst, Fisch und Eier anzusehen. Weiterhin zählen einige Käsesorten, Quark, Süßigkeiten, kohlensäurehaltige Getränke, Kaffee und Alkohol zu den Säurebildern. Die meisten Menschen setzen ihre Ernährung so zusammen, dass im Stoffwechsel mehr Säuren als Basen entstehen. Hinzu kommt eine Verarmung vieler Lebensmittel an basischen Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Folge ist eine unerwünschte saure Stoffwechsellage. Neben einer falschen Ernährung belasten auch andere Faktoren das Säure-Basen-Gleichgewicht. Stress und Hektik ebenso wie Umweltgifte und Nikotin führen zu einer gesteigerten Säurebildung im Körper. Durch Reduktionskost wird nicht nur der Stoffwechsel angeregt und damit die Säure aus Depots im Bindegewebe freigesetzt, sondern dem Körper werden auch unzureichende Mengen Basen mit der Nahrung zugeführt. Bei ungewohnter körperlicher bzw. sportlicher Belastung wird in Folge der Muskeltätigkeit verstärkt Milchsäure gebildet, zu deren Neutralisation der Körper basische Stoffe verbraucht. Werden nicht vermehrt basische Stoffe mit der Nahrung aufgenommen, kommt es zu Leistungseinbrüchen und durch die allmähliche Übersäuerung von Muskulatur und Bindegewebe zu erhöhter Verletzungsanfälligkeit. Was ist bei Übersäuerung zu tun? Große Bedeutung für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt kommt der Ernährung zu. Eine Einschränkung des Verzehrs von säurebildenden Lebensmitteln ist zu empfehlen. In diesem Sinne sollten mehr Obst und Gemüse zu sich genommen, kleinere Portionen gegessen und gründlich gekaut werden. Außerdem empfiehlt sich, außerhalb der Mahlzeiten viel zu trinken. Eine erhöhte Ausscheidung von Säuren gelingt bis zu einem gewissen Maße durch körperliche Betätigung und Kalt-Warm-Reize wie Wechselduschen oder Sauna. Eine solch konsequente Umstellung der Lebens- und Essgewohnheiten ist aus den verschiedensten Gründen meist nicht durchführbar. Die gezielte Ergänzung der Nahrung ist deshalb sinnvoll. Eine Möglichkeit dazu bietet das basische Produkt NemaBas. NemaBas für ein ausgewogenes Säure-Basen-Verhältnis Durch eine besondere Mischung basischer Bestandteile wirkt NemaBas einer aufkommenden Übersäuerung entgegen und hilft eine bereits bestehenden Säureüberschuss abzubauen. Damit trägt NemaBas zu einem ausgewogenem Säure-Basen-Verhältnis bei. NemaBas trägt bei: zur Erhaltung der Leistungsfähigkeit bei hohen körperlichen und geistigen Anforderungen und in Stresssituationen zur Erzielung größerer Ausdauer und Leistung bei sportlicher Betätigung sowie zur Vermeidung von Verletzungen, die durch Übersäuerung von Muskulatur und Bindegewebe begünstigt werden. zum Ausgleich der mangelhaften Zufuhr von Basen während einer Reduktionsdiät zur Verkürzung der Genesungsphase nach Krankheit Lebenswichtige Mineralien Alle zuvor genannten Faktoren, die zu einer Übersäuerung führen können, insbesondere sportliche Beanspruchung und auch Fastenkuren, verursachen zudem einen erhöhten bedarf an den Mineralien Calcium, Magnesium, Kalium und Phosphor. NemaBas enthält diese vier lebenswichtigen Mineralien in einem besonders abgestimmten Verhältnis. Calcium ist notwendig für einen gesunden Knochenbau, Magnesium in Verbindung mit Kalium ist u. a. für ein einwandfreies Funktionieren der Muskeln erforderlich, und Phosphor stellt ein wichtiges Stoffwechsel- und knochenmittel dar. Zutaten: Natriumhydrogencarbonat; Basisches Magnesiumcarbonat; Calciumhydrogenphosphat; Calciumcarbonat; Trennmittel mikrokristalline Cellulose; Kaliumhydrogencarbonat; Maisstärke; Trennmittel: Natriumcarboxymethylcellulose, Magnesiumstearat, Talkum Eine Tablette enthält: Natrium 131,1 mg; Calcium 37,7 mg; Magnesium 27,9 mg; Phosphor 13,3 mg; Kalium 8,6 mg 9 Tabletten täglich decken den von der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfohlenen Tagesbedarf an: Magnesium zu 72 %, Calcium zu 42 %, Phosphor zu 10 % und Kalium zu 4 %. Verzehrsempfehlung: 3- bis 4-mal täglich 2 - 3 Tabletten mit Wasser einnehmen. Die Tabletten können zerkaut oder im ganzen mit reichlich Wasser geschluckt oder in einem Glas Wasser bzw. Saft gelöst getrunken werden. Hinweis: NemaBas ist lactosefrei, zuckerfrei und glutenfrei sowie ohne Konservierungs- und Farbstoffe. Bei schweren Ausscheidungsstörungen der Nieren sollte auf die Einnahme von NemaBas verzichtet werden. Nettofüllmenge: 600 Tabletten = 492 g Herstelledaten: Nestmann Pharma GmbH Weiherweg 17 96199 Zapfendorf

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Weiler:Weniger Pillen, mehr vom Leben
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 28.09.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Sinnvoller Medikamenteneinsatz im Alter, Auflage: 1/2017, Autor: Weiler, Peter (Prof. Dr. med.)/Bauer, Wolfgang (Mag.), Verlag: Verlagshaus der Ärzte, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arznei // Medikamente // Medikamenteneinsatz // Pillen // Stoffwechsel // Tabletten, Produktform: Kartoniert, Umfang: 144 S., Seiten: 144, Format: 0.7 x 22 x 16.5 cm, Gewicht: 289 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Derivatio Tabletten 200 St Tabletten
Topseller
14,76 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Komplexmittel Unterstützt die Funktion von Leber, Galle, Niere und Haut Einfach in der Anwendung Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren Für ein gesundes Gleichgewicht: Derivatio Tabletten enthalten 18 homöopathische Wirkstoffe, die in der Naturheilkunde zur Unterstützung wichtiger Organfunktionen angewendet werden. Das Komplexmittel enthält die klassischen Leber- und Gallemittel Taraxacum officinale (Löwenzahn) und Silybum marianum (Mariendistel), außerdem Arnica montana (Arnica) zur Regulierung des Gefäßsystems und Verbesserung der Durchblutung sowie Wirkstoffe zur Förderung der Harnfunktion sowie der Haut. Die in Derivatio Tabletten enthaltenen Wirkstoffe können die jeweiligen Organe unterstützen. Viel trinken = positiver Stoffwechsel Wasser übernimmt im Körper lebenswichtige Funktionen und ist für einen funktionierenden Stoffwechsel entscheidend. Es transportiert Nährstoffe zu den Organen oder Zellen und transportiert Abfälle des Stoffwechsels wieder ab. Wer auf Dauer zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt, fördert eine Störung des Stoffwechsels. Dies liegt vor allem daran, dass die Abbauprodukte und Schadstoffe nicht mehr konsequent abtransportiert und über Schweiß und Urin ausgeschieden werden können. Ex- perten der DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) empfehlen 1,5 bis 2 Liter ungesüßte Flüssigkeit pro Tag zu sich zu nehmen. Dieser Wert gilt als Orientierungshilfe. Anwendungsempfehlung: Homöopathische Präparate wirken über die Mundschleimhaut. Das Arzneimittel entfaltet seine Wirkung deshalb am besten, wenn Sie die Tabletten im Mund zergehen lassen. 15 bis 30 Minuten vor der Einnahme sollte nichts gegessen und getrunken werden, um die Wirkung nicht zu beeinträchtigen. Belastete Nahrungsmittel: Tagtäglich kommen wir mit vielen Schadstoffen in Kontakt – durch Geschmacksverstärker und Konservierungsstoffe in industriell verarbeiteten Lebensmitteln, Toxine in Obst und Gemüse oder Medikamentenrück- stände im Trinkwasser. Ein gesunder Organismus kann die Stoffe abbauen und ausscheiden. Ist die körpereigene Regulation jedoch gestört, werden die Schadstoffe eingelagert und können Krankheiten verursachen. Umwelteinflüsse: Auch bei einer gesunden Lebensweise können Chemie- und Umweltgifte aus der Luft, in Kleidung, Kosmetika und Reinigungsmitteln ernstzunehmende gesundheitliche Beschwerden verursachen. Deshalb kann es sinnvoll sein, den Stoffwechsel anzuregen. Basismaßnahme: Die umfassende Unterstützung der Stoffwechselorgane kann eine sinnvolle Grundlage bei vielen Beschwerden sein. In der Naturheilkunde ist dieses Vorgehen bewährt. Zusammensetzung: 1 Tablette Derivatio enthält: Anagallis arvensis Trit. D 4 15,0 mg, Argentum metallicum Trit. D 30 12,5 mg, Arnica montana Trit. D 15 12,5 mg, Aurum metallicum Trit. D 15 12,5 mg, Bryonia Trit. D 4 15,0 mg, Carbo vegetabilis Trit. D 30 12,5 mg, Chelidonium majus Trit. D 6 15,0 mg, Citrullus colocynthis Trit. D 5 15,0 mg, Cytisus scoparius Trit. D 6 12,5 mg, Digitalis purpurea Trit. D 5 12,5 mg, Selenicereus grandiflorus Trit. D 4 15,0 mg, Silybum marianum Trit. D 3 15,0 mg, Smilax Trit. D 6 15,0 mg, Stannum metallicum Trit. D 8 15,0 mg, Strophanthus gratus Trit. D 6 12,5 mg, Taraxacum officinale Trit. D 6 15,0 mg, Veronica virginica Trit. D 4 15,0 mg, Viscum album Trit. D 4 12,5 mg. Sonstige Bestandteile sind Calciumbehenat (DAB) und Kartoffelstärke.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
MEDOSAN Zimt Plus-Tabletten
33,95 CHF *
zzgl. 6,95 CHF Versand

Zimt unterstützt die Diät bei Diabetes mellitus. Neue Erkenntnisse beweisen: Zimt kann den Zucker-Stoffwechsel günstig beeinflussen. Denn seine Inhaltsstoffe MHCP unterstützen die Wirkung des körpereigenen Insulins.   auch für Diabetes Typ 2-Patienten empfohlen   Inhalt: 90 Tabletten = 54 g   Produktinformation gemäß Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV) siehe Abbildung 2! 

Anbieter: Die moderne Hausf...
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Vitamin B Komplex Forte Hevert® 100 St Tabletten
Unser Tipp
15,63 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Zur Therapie von Vitamin B-Mangelzuständen Zusammensetzung: 1 Tablette enthält: Vitamin B1 (Thiaminnitrat) 100 mg, Vitamin B6(Pyridoxin-HCl) 50 mg, Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 500 µg Sonstige Bestandteile: Cellulose, Citronensäure, Croscarmellose,Lactose, Magnesiumstearat, Maltodextrin, Povidon, Trinatriumcitrat. Anwendungsgebiete: Zur Therapie nachgewiesener Mangelzustände der Vitamine B1, B6 und B12. Dosierung: Bei Kurzzeitanwendung (bis zu vier Wochen) 1-2 Tabletten täglichunzerkaut während der Mahlzeiten einnehmen. Bei chronischenVerlaufsformen (länger als vier Wochen) 1 Tablette täglich einnehmen. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegen Thiaminnitrat (Vitamin B1),Pyridoxinhydrochlorid (Vitamin B6), Cyanocobalamin (Vitamin B12) odereinen der sonstigen Bestandteile. In Schwangerschaft und Stillzeit ist "Vitamin B-Komplex forte Hevert"aufgrund seiner Wirkstoffmenge nur zur Behandlung eines nachgewiesenenVitamin B1- und B6-Mangels sinnvoll und nur anzuwenden, wenn der Arztdies für unbedingt erforderlich hält. Die Sicherheit einer Anwendung inder vorliegenden Dosierung ist bislang nicht belegt. Vitamin B1, B6 undB12 gehen in die Muttermilch über. Hohe Dosen von Vitamin B6 können dieMilchproduktion hemmen. Zur initialen Therapie einer perniziösen Anämie ist die orale Gabe vonVitamin B12 nur bedingt geeignet; um eine sichere Behandlung zugewährleisten, werden für die Initialtherapie parenterale Zubereitungenempfohlen. Nebenwirkungen: Aufgrund der Bestandteile Vitamin B1 (Thiaminnitrat) und Vitamin B12(Cyanocobalamin) können in Einzelfällen Schweißausbrüche, Tachykardieund Hautreaktionen mit Juckreiz und Urticaria auftreten. Beilangfristiger Einnahme von Tagesdosen über 50 mg Vitamin B6(Pyridoxinhydrochlorid) sowie bei kurzfristiger Einnahme von Dosen imGrammbereich wurden periphere sensorische Neuropathien beobachtet.Photosensitivität wurde bei sehr hohen Tagesdosen beschrieben. Beihöheren Einnahmemengen wurden gastrointestinale Störungen beschrieben. Wechselwirkungen: Vitamin B1 (Thiaminnitrat) wird durch 5-Fluoruracil inaktiviert, da5-Fluoruracil kompetitiv die Phosphorylierung von Thiamin zuThiaminpyrophosphat hemmt. Bei Langzeitbehandlung mit Furosemid kannein Thiamindefizit durch vermehrte renale Ausscheidung entstehen.Vitamin B6 (Pyridoxin) kann zu einer Wirkungsabschwächung von L-Dopaführen. Durch Isoniazid, D-Penicillamin und Cycloserin kann dieWirksamkeit von Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid) herabgesetzt werden. Eine ausreichende Versorgung des Organismus mit Vitaminen der B-Gruppeist für den physiologischen Ablauf der Stoffwechselprozesse,insbesondere in den Nervenzellen, unbedingt erforderlich. Ein Mangelkann zu schmerzhaften Erkrankungen des Nervensystems führen. Vitamin B1 ist am intermediären Stoffwechsel der Kohlenhydratebeteiligt und außerdem für die Synthese von Acetylcholin von großerBedeutung, das als chemische Überträgersubstanz für die Überleitung derNervenreize an den Synapsen wirkt. Bei einem Mangel oder relativerAvitaminose von Vitamin B1 kommt es daher zu einer Störung der nervalenErregungsübertragung und somit der Funktionsfähigkeit. Vitamin B6 (Pyridoxin) ist in Form von Pyridoxalphosphat als Coenzymzahlreicher Enzyme am Stoffwechsel beteiligt. Diese greifen vor allemin den Eiweißstoffwechsel sowie in die Synthese der für dasNervengewebe wichtigen biogenen Amine (Adrenalin, Noradrenalin,Dopamin) ein. In der Schwangerschaft ist der Bedarf an Vitamin B6deutlich erhöht, ebenso bei Frauen, die Kontrazeptiva (Pille)einnehmen, sowie bei Therapie mit energiereichen Strahlen. Ein Mangel an Vitamin B12 (Cyanocobalamin), ausgelöst z.B. durchlängere streng vegetarische Ernährung, kann zum Krankheitsbild derperniziösen Anämie und damit zu Sauerstoffmangelerkrankungen führen.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Bullrich Säure Basen Balance 180 Tabletten Base...
8,36 € *
ggf. zzgl. Versand

Körperliche Anstrengungen, Stress und einseitige, eiweißlastige Ernährung können den Säure-Basen-Haushalt belasten. Dies kann sich in allgemeinem Unwohlsein äußern. Die Säure-Basen-Balance Produkte von Bullrich bestehen aus einer speziellen Kombination wichtiger Mineralstoffe und Zink, das zu einem normalen Säure-Basen-Stoffwechsel beiträgt. Verzehrsmpfehlung : 3 x täglich jeweils 2 Tabletten mit Wasser zu den Mahlzeiten einnehmen Weitere Empfehlung: Ein ausgewogener Mix aus genügend Bewegung, Entspannungsphasen und basenreichen Lebensmitteln sorgt zusätzlich für die nötige Balance und Stärkung des Wohlbefindens Hinweise: -Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden -Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise -Nicht für Kinder und Jugendliche geeignet -Auf die Einnahme weiterer calcium- und zinkhaltiger Nahrungsergänzungsmittel verzichten. -Das Produkt außerhalb der

Anbieter: ManoMano
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Orthoexpert diabet Tabletten 60 St Tabletten
Empfehlung
26,73 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Orthoexpert diabet Tabletten Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineral- stoffen, Coenzym Q10, Zimtrinden- und Traubenkern- extrakt. Mit Süßungsmittel. Wenn Stoffwechsel und Blutzuckerspiegel gezielte Unterstützung brauchen. Mikronährstoffe können dabei hel- fen, den Stoffwechsel und somit das Allgemeinbefinden günstig zu beeinflussen. Das in Orthoexpert® diabet enthal-tene Chrom trägt zur Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels bei. Es unterstützt zudem den Stoffwechsel der Makronährstoffe Kohlenhydrate, Eiweiß und Fett. Zink trägt ebenfalls zur Unter- stützung des Kohlenhydratstoffwechsels bei. Vitamin B1 (Thiamin) unterstützt die normale Funktion des Nervensystems. Folsäure, Vitamin B6 und Vitamin B12 unterstützen einen normalen Homocysteinstoffwechsel. Wertvoller Traubenkernextrakt ist reich an OPC (Oligomere Proanthocyanidine). Orthoexpert® diabet ist eine spezielle Kombination von Mikronährstoffen zur gezielten Unterstützung für Stoffwechsel und Blutzuckerspiegel. Immer gut versorgt mit unseren Orthoexpert®-Produkten Für eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen ist eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig. In verschiedenen Belastungssituationen besteht aber häufig ein erhöhter Bedarf an Nährstoffen wie Vitaminen und Mineralstoffen. Jedes einzelne Orthoexpert®-Produkt ist jeweils abgestimmt auf diese Belastungssituationen. Die gezielten Kombinationen und hohen Dosie- rungen basieren auf ernährungswissenschaftlichen Erkenntnissen. Zutaten: Magnesiumoxid; Maisstärke; Süßungsmittel: Sorbit; Traubenkernextrakt; Zimtrinden-extrakt; Zinksulfat; Coenzym Q10; Trennmittel: Speisefettsäuren, Magnesiumsalze der Speise-fettsäuren, Siliciumdioxid; Vitamin B1 (Thiamin); Vitamin B6; Chrom-(III)-chlorid; Folsäure; Vitamin B12. Nährwerte: Durchschnittliche Nährwerte pro 2 Tabletten (= Tagesportion) % NRV* Folsäure 500 µg 250 Vitamin B1 10 mg 909 Vitamin B6 10 mg 714 Vitamin B12 10 µg 400 Chrom 200 µg 500 Zink 20 mg 200 Magnesium 350 mg 93 Coenzym Q0 30 mg - Traubenkernextrakt 150 mg - Zimtrindenextrakt 100 mg - *NRV=Nährstoffbezugswerte nach EU-Verordnung Nr. 1169/2011 Verzehrsempfehlung: Täglich 2 Tabletten zum Essen mit etwas Flüssigkeit einnehmen. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Hinweis: Die empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Glutenfrei, laktosefrei. Aufbewahrung: Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern lagern! Nettofüllmenge: 60 Tabletten = 49 g Hersteller: Weber &Weber GmbH & Co. KG Herrschinger Str. 33 82266 Inning/Ammersee

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot